DEKAN-ERNST-SCHULE

GTS >>> Arbeitsgemeinschaften

Arbeitsgemeinschaften am Nachmittag

Als wir im Schuljahr 2010/11 den Ganztagsschulbetrieb aufnahmen, gab es am Nachmittag zunächst eine betreute Lernzeit, sowie täglich wechselnde Arbeitsgemeinschaften, die die Kinder selbst wählen konnten. Mit der Einführung der Ganztagsklassen zum Schuljahr 2013/14 fielen sowohl die Lernzeit, als auch die täglichen AG´s weg. Die Lernzeit ist nun in den Schulalltag der jeweiligen GTS-Klassen harmonisch integriert und statt der altersgemischten AG´s lernen, arbeiten und spielen die Kinder am Nachmittag im Klassenverband fach- oder projektbezogen.

Am Mittwochnachmittag gibt es weiterhin altersgemischte Arbeitsgemeinschaften, die die Kinder zunächst bei einer Schnupperwoche am Schuljahresbeginn erproben und dann für ein Halbjahr auswählen und belegen dürfen.

Übersicht über die Arbeitsgemeinschaften im ersten Halbjahr 2017/18:

Kochen

Handball

Kreativ-AG

Töpfern

Erste Hilfe

Handarbeit

Französisch

Spiele drinnen und draußen

Bläser

Die AG´s sind Neigungsgruppen, ohne Leistungsdruck.

Es gibt drei inhaltliche Schwerpunkte dieser Gruppen:
 
- Spracheund Lesen/Umgang mit Medien
- Künstlerisch-kreativer Bereich
- Sport und Bewegung

Die AG´s werden von unseren pädagogischen Fachkräften, FSJlern, dem GTS-Personal, sowie außerschulischen Partnern (Vereine, Musikschule,...) geplant und geleitet.

Neben diesen GTS-AG´s gibt es am Mittwochvormittag auch AG-Angebote für alle Kinder der 2. bis 4. Klassen.

Zum Seitenanfang